Februar 27, 2024

Wie man eine Reise mit einem geringen Budget plant

Ich liebe es, Urlaube zu planen. Wahrscheinlich könnte ich damit meinen Lebensunterhalt verdienen, wenn ich nicht den Job hätte, den ich jetzt habe.

Aber Urlaube können teuer sein.

Mit ein wenig Recherche und Budgetplanung kann die Planung einer Reise tatsächlich ein Gefühl der Erleichterung und Kontrolle vermitteln, wodurch der Urlaub viel mehr Spaß macht. Hier sind also sieben Schritte, um eine Reise mit einem kleinen Budget zu planen:

1. Planen Sie Ihr Reisebudget.

Dies ist der wichtigste Schritt, der sich auf den Rest Ihrer Urlaubsplanung auswirkt. Legen Sie fest, wie viel Sie für alles ausgeben wollen, von Hotels und Benzin bis hin zu Souvenirs und Mahlzeiten. Es muss nicht viel Geld sein – es gibt viele Möglichkeiten, einen erschwinglichen Urlaub oder Ferienaufenthalt zu planen.

Sie können mein kostenloses Arbeitsblatt für das Urlaubsbudget verwenden, um die einzelnen Kategorien zu planen. Wenn Sie bei der Planung feststellen, dass etwas zu teuer ist, können Sie es reduzieren oder von der Liste streichen.

2. Wählen Sie die wichtigsten Orte aus, die Sie besuchen möchten.

Oberflächlich betrachtet scheint dies der einfachste (und unterhaltsamste) Teil der Planung zu sein. Aber hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Welche Reiseziele passen in mein Budget? So sind die Tropen zwar schöner, aber auch teurer als ein Urlaub in Deutschland.
  • Spielt es für mein Reiseziel eine Rolle, ob ich es selbst plane oder ein Reisebüro beauftrage?
  • Werde ich mit dem Auto fahren oder fliegen?

Wussten Sie, dass es in einer Reihe beliebter US-Städte eine Menge kostenloser und supergünstiger Dinge zu tun gibt? Schauen Sie sich meine Liste der 10 günstigsten Orte zum Reisen an.

3. Recherchieren Sie Flüge und Daten.

Wenn Sie Ihre Reise planen, sollten Sie wissen, dass Sie zu bestimmten Zeiten des Jahres günstiger reisen können als zu anderen. Jeder weiß, dass Flüge um die Feiertage herum teurer sind, aber es gibt noch viele andere Faktoren, die bestimmen, wie viel Sie für den Flug oder das Hotel bezahlen. Recherchieren Sie, spielen Sie mit den Daten herum und entscheiden Sie, wie viele Tage Sie sich einen Aufenthalt leisten können.

4. Suchen Sie nach Angeboten.

Überall im Internet finden Sie Websites, die Ihnen helfen, Angebote für Hotels, Eintrittskarten für Vergnügungsparks, Flugreisen usw. zu finden. Hier sind einige gute Quellen:

  • Google-Flüge
  • Groupon Kurztrips
  • Tripadvisor
  • Expedia
  • Scott’s Billigflüge
  • Kajak

Achten Sie darauf, nach Schnäppchen zu suchen, nachdem Sie Ihr Budget festgelegt haben – aus zwei Gründen. Erstens: Sobald Sie wissen, wohin Sie reisen und wie viel Sie ausgeben möchten, können Sie gezielt nach Einsparungen suchen. Zweitens ist es für die Moral sehr förderlich, wenn Sie sehen, dass Sie unter dem Budget bleiben, wenn Sie ein Angebot finden.

5. Beginnen Sie zu sparen.

Hier ist der Punkt, an dem es richtig zur Sache geht! Wenn Sie jetzt arbeiten und das Geld sparen, müssen Sie sich nach Ihrer Rückkehr nicht mit Ratenzahlungen oder Kreditkartenzinsen herumschlagen. Nutzen Sie Ihre Reise als Motivation, wenn Sie eine Doppelschicht einlegen oder eine freiberufliche Tätigkeit aufnehmen. Drucken Sie ein Bild von Ihrem Reiseziel aus (z. B. einen schönen Strand oder eine verschneite Berglandschaft) oder speichern Sie es als Erinnerung an das, worauf Sie hinarbeiten, auf Ihrem Handybildschirm.

6. Erstellen Sie Ihre Reiseroute.

Während du für deine Reise sparst, kannst du auch schon planen, an welchen Tagen du welche Aktivitäten unternehmen wirst. Welche Ausflüge, Touren und Besichtigungen werden Sie unternehmen? Welche Reservierungen müssen Sie im Voraus vornehmen? Wenn Sie an einem Tag viel unterwegs sind, müssen Sie sich dann den nächsten Tag freihalten, um sich auszuruhen und zu entspannen? Ich denke, es macht Spaß, einige Dinge im Voraus zu buchen. Ich mag es, wenn ich weiß, dass alles bezahlt ist und ich es von meiner Liste abhaken kann. Nutzen Sie Yelp oder Tripadvisor, um Bewertungen und Preise zu recherchieren, damit Sie Ihr Reisebudget nicht sprengen.

7. Fahren Sie los und genießen Sie Ihre Reise!

Es gibt nichts Schlimmeres, als für einen Urlaub zu bezahlen, wenn er schon seit Monaten vorbei ist. Aber wenn Sie diese Schritte zur Planung und Budgetierung im Voraus durchführen, vermeiden Sie diese Kopfschmerzen. Und dann, wenn Sie auf Ihrer Reise sind, genießen Sie sie! Entspannen Sie sich und genießen Sie.